Springe zum Hauptinhalt der Seite

Gremien

Wissenschaftlicher Beirat Pflanzenschutz

Wissenschaftlicher Beirat Nationaler Aktionsplan zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln

Der Wissenschaftliche Beirat ber√§t die Bundesregierung, insbesondere das federf√ľhrende Bundesministerium f√ľr Ern√§hrung und Landwirtschaft (BMEL), durch wissenschaftliche Stellungnahmen zur Umsetzung und Weiterentwicklung des Nationalen Aktionsplans zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (NAP).

Der Wissenschaftliche Beirat ist mit Vertretern aus den Bereichen Integrierter Pflanzenschutz, √Ėkologischer Landbau, Gew√§sserschutz, Trinkwasser, Biodiversit√§t und Naturschutz, Umwelttoxikologie, Arbeits- und Anwenderschutz und Agrar√∂konomie besetzt.

Der Beirat hat besonders folgende Aufgaben:

Die Beiratsmitglieder wurden durch das BMEL auf Grundlage des Errichtungserlasses vom 13. November 2014 f√ľr die Dauer von f√ľnf Jahren berufen. Die Beiratsmitglieder √ľben ihre T√§tigkeit ehrenamtlich aus und sind von Weisungen unabh√§ngig. Die Gesch√§ftsf√ľhrung des Beirats ist in der Bundesanstalt f√ľr Landwirtschaft und Ern√§hrung (BLE), Gesch√§ftsstelle NAP, angesiedelt.