Springe zum Hauptinhalt der Seite

Service

Startseite-News-Details

Europäische Kommission startet öffentliche Konsultation zur Richtlinie 2009/128/EG

Nachricht vom:

EU-Bürgerinnen und –Bürger können bis zum 12. April online ihre Meinung und Anregungen im Rahmen der Evaluierung der Richtlinie 2009/128/EG einbringen.

Europäische Flagge
Beschreibung des Bildelements: Copyright: Pekchar - adobe.stock.com

Im Mai 2020 initiierte die Generaldirektion Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (DG SANTE) der Europäischen Kommission die Evaluierung der Richtlinie 2009/128/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Oktober 2009 über einen Aktionsrahmen der Gemeinschaft für die nachhaltige Verwendung von Pestiziden, um den Bedarf für eine mögliche künftige Überarbeitung zu prüfen.

Im Rahmen des Evaluierungsprozesses hat die DG SANTE jetzt eine Online-Beteiligung gestartet. Alle interessierten Kreise können anhand eines Fragebogens ihre Meinung zur Richtlinie 2009/128/EG äußern, insbesondere zur Umsetzung der Richtlinie in den Mitgliedstaaten und zur Durchführung der Maßnahmen sowie zu möglichen Anpassungen und deren Auswirkungen. Die Beteiligung zielt darauf ab, den betroffenen Interessengruppen und der breiten Öffentlichkeit die Möglichkeit zu geben, ihre Erfahrungen zu teilen und Ideen einzubringen, wie die Richtlinie ihre Ziele besser erreichen kann.

Die Online-Beteiligung ist mit Registrierung bis zum 12. April 2021 möglich:

Zur Online-Beteiligung

Weitere Informationen zur Richtlinie 2009/128/EG (auf Englisch)

Quelle: Meldung der DG Sante vom 20.01.21