Springe zum Hauptinhalt der Seite

Service

Startseite-News-Details

Innovationstage 2020 - digital

Nachricht vom:

Die diesjährigen Innovationstage bieten am 20. und 21. Oktober 2020 in Online-Workshops Vernetzung zu Themen wie Klimawandel oder Digitalisierung im Pflanzenschutz. Anmeldungen sind bis zum 13. Oktober möglich.

soil2data - Mobiles Bodenproben-Labor und Datenfusion für den ressourceneffizienten Pflanzenbau
Beschreibung des Bildelements: Quelle: Projekt soil2data, Hochschule Osnabrück

Ab dem 20. Oktober 2020 können sich Interessierte zudem auf der neuen Online-Plattform www.innovationstage-digital.de über zukunftsweisende Forschungsprojekte aus Land- und Ernährungswirtschaft informieren. Im Mittelpunkt stehen die Themen Klimaschutz und Anpassung unserer Landwirtschaft an die Folgen der Erderwärmung, Pflanzenschutz, Digitalisierung, nachhaltige Grünlandwirtschaft, intelligente Verpackungen und das Lebensmittelhandwerk. Über einhundert Projekte, die das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert und die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) als Projektträger betreut, werden in den "digitalen Sektionen'" der Internetseite vorgestellt.

Online-Workshops: Anmeldung erforderlich!

Zur Förderung von Vernetzungs- und Transferaktivitäten werden am 20. und 21. Oktober Online-Workshops zu den Themen Klimawandel, Digitalisierung im Pflanzenschutz, Lebensmittelhandwerk und Gartenbau 4.0 angeboten. Die kostenlosen Anmeldungen zu diesen Workshops sind vom 5. bis 13. Oktober 2020 unter www.innovationstage-digital.de möglich. Alle weiteren Inhalte der Seite sind ohne Anmeldung frei zugänglich.

Weitere Informationen zu den Innovationstagen 2020

Quelle: BLE-Pressemitteilung vom 1.10.20